Unsere Katzenpension

Unsere Katzenpension liegt idyllisch mitten im Wald. Hier gibt es weder Lärm, Abgase oder anderen Großstadtstreß. So genießt Ihre Katze Ruhe und frische Luft. Ihr Liebling hat bei uns eine erholsame Zeit. Aufgrund unserer jahrelangen Katzenerfahrung brauchen Sie sich keine Sorgen um Ihren Liebling zu machen.

Buchungsanfrage ➟

Voraussetzungen für die Unterbringung ➟

Beschreibung Katzenzimmer

Wir haben ein Paradies für Ihre Katzen gezaubert.

In unserer Katzenpension sind die Zimmer mit vielen Kletter- und Kratzmöglichkeiten ausgestattet. Jedem Zimmer steht ein Auslaufgehege ins Grüne für Freigängerkatzen zur Verfügung. Für reine Wohnungskatzen haben wir auch Zimmer ohne Außengehege, damit Ihre Katze den Freigang nicht kennenlernt und diesen dann bei Ihnen nicht vermisst.

Sie können gegen Aufpreis ein Einzelzimmer buchen. Ansonsten sind maximal 4 Katzen in einem Raum.
Boxen oder Käfige haben wir nicht! Käfighaltung finden wir unmöglich! Ihre Katze kann sich in unseren Zimmern frei bewegen.

Bitte beachten Sie, dass es bei Katzen in Gemeinschaftshaltung zu Reibereien kommen kann. Diese enden in seltenen Fällen mit Verletzungen.

Wenn Ihr Tier ein besonderes Spielzeug, eine Lieblingsdecke oder ähnliches hat, können Sie das gerne mitbringen. Auf diese Weise hat Ihre Katze ein Stück Heimat dabei.

Katzentoiletten und Streu stehen in unserer Katzenpension selbstverständlich in ausreichender Menge bereit.

Fotos aus der Katzenpension➟

Tagesablauf

Katzen sind ganz besondere Tiere. Sie sind eigen und wissen selbst am besten, was sie wollen. Wir drängen uns ihnen nicht auf. Möchten sie schmusen, dann streicheln und beschäftigen wir sie sehr gern. Möchten sie in Ruhe gelassen werden, ist das auch in Ordnung. Mehrmals täglich schauen wir nach dem Rechten. So werden wir den Bedürfnissen Ihres Tieres bestmöglich gerecht.

Futter

Katzen sind wählerisch. Es gibt hunderte von Futtersorten, die wir natürlich nicht alle haben können. Hat Ihre Katze kein Problem mit anderem Futter, brauchen Sie nichts mitzubringen. Benötigt sie etwas Spezielles oder ist arg wählerisch, sollten Sie ihr Futter vielleicht besser mitbringen.

Bei Gruppenhaltung können wir allerdings nicht garantieren, dass Ihre Katze nicht vom anderen Futter nascht. Bei Einzelhaltung stellt sich dieses Problem natürlich nicht.

Bringen Sie kein eigenes Futter mit, steht Ihrer Katze ganztägig Trockenfutter von Animonda zur Verfügung. Zwei mal täglich bieten wir zusätzlich verschiedene Sorten Nassfutter an. Selbstverständlich steht allen Katzen stets frisches Trinkwasser zur Verfügung.

Besichtigungen

Wir haben in unserer Pension ein recht straffes Zeitregime. Daher ist am Anreisetag nicht die Gelegenheit, die Pension zu besichtigen oder auf eine Vielzahl Fragen einzugehen. Wir haben in unserer Pension das Procedere daraufhin optimiert, den Tieren bei An- und Abreise möglichst wenig Streß zu verursachen und deswegen die Abläufe reibungslos zu gestalten.

Außerhalb der Saison haben wir etwa im Abstand von zwei Wochen Pensionsbesichtigungen. Dabei hat jeder die Möglichkeit, uns und die Pension kennen zu lernen, sich ein eigenes Bild von den Gegebenheiten zu machen und alle Fragen zu stellen. Fragen Sie uns einfach nach dem nächsten Besichtigungstermin.

Weitere Informationen

zur Katzenpension finden Sie auf unserer Startseite ➟  und unter folgenden Links:

Notfälle

Sie hinterlassen uns eine Notrufnummer (Pflicht). Bitte sorgen Sie dafür, dass im Notfall jemand zur Verfügung steht (gern auch Dritte). Sollte in seltenen Fällen eine tierärztliche Behandlung nötig werden, dann informieren wir Sie. Sie können die Fahrt zum Tierarzt dann selbst organisieren und zeitlich mit uns abstimmen. In akuten Notfällen, in denen sofort gehandelt werden muss, kümmern wir uns natürlich selbst darum (Aufpreis ➟). Wir kümmern uns auch dann selbst um einen Tierarztbesuch, sollte niemand von Ihnen erreichbar sein (Aufpreis ➟). 

Bitte beachten Sie, dass wir darauf angewiesen sind, dass dann auch ein Tierarzt verfügbar ist. Dafür können wir leider nicht garantieren, da es keinen hauseigenen Tierarzt gibt. Der Radius ist auf 30 km begrenzt.

Eine Notfallbehandlung ist von der Erreichbarkeit und Verfügbarkeit Dritter abhänging.

Sollte Ihre Katze aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht in der Pension bleiben können, muss sie abgeholt werden (gern von Dritten möglich). Weitere Infos unter "Stornierung".

Stornierung

Sie können doch nicht verreisen?

Bei Stornierungen bis 28 Tage vor Betreuungsbeginn sind 20 Euro als Bearbeitungsgebühr zu zahlen. Danach fallen 50% des Gesamtbetrages als Stornierungsgebühren an, jedoch mindestens 50 Euro bei Gesamtbeträgen unter 100 Euro. Bei Stornierung ab 4 Tage zuvor sind 100% zu zahlen.

Weitere Informationen finden Sie in unseren AGB.

Ausnahmeregelung während der Coronakrise  ➟

Sie möchten oder müssen Ihr Tier vorzeitig abholen?

Sie können das bereits in Betreuung gegebene Tier vor Ablauf der vereinbarten Betreuungszeit selbst abholen oder abholen lassen, jedoch ist für die voll vereinbarte Betreuungszeit zu zahlen. Der Grund ist dafür irrelevant.

Hinweis

Sollten wir aus wichtigem Grund stornieren müssen, berechtigt Sie dies nicht zum Schadenersatz.

Nähere Informationen zu Stornierungen finden Sie in unseren AGB ➟


Startseite ➟           Bilder ➟            Gästebuch ➟           Kontakt ➟           Preise ➟